NL_2021-02 Automatische Qualitätskontrolle in der Medizintechnik - Evosys Laser

Menü

Laser Kunststoffschweißen

Automatische Qualitätskontrolle in der Medizintechnik

Schweißnähte wie an dieser nadellosen Spritze können mit dem PICTOR Vision überprüft werden
Schweißnähte wie an dieser nadellosen Spritze können mit dem PICTOR Vision überprüft werden

Laserschweißen von Kunststoffen ist das ideale Verfahren, wenn Kunststoffteile medizinischer Produkte prozesssicher miteinander verbunden werden sollen. Diese Technologie genießt einen guten Ruf in der Pharma- und Medizintechnikindustrie, da sie als validierungssicher gilt. Vom Blutzuckermessgerät über die Insulin- und Medikamentendosierung bis hin zu Strukturkomponenten medizinischer Ausrüstung wird das Verfahren heute in vielen Bereichen eingesetzt.

Der Laser ist heute in vielen Bereichen der Produktion ein etabliertes Werkzeug. Durch die hohe Präzision, die lokal gut dosierbare Energieeinbringung und nicht zuletzt die Sauberkeit hat sich dieses Werkzeug in der Fertigung einen festen Platz gesichert. Das Verfahren arbeitet partikelfrei und ist für die Produktion im Reinraum prädestiniert. Es ist somit der Schlüssel für die Produktion in der Medtech-Branche denn medizintechnische Geräte und Verbrauchsartikel können per Laser besonders hygienisch hergestellt werden.

Der Einsatz von Kunststoffen in der Medizin wächst kontinuierlich und die Produktkomplexität nimmt stetig zu. Kunststoffe zählen somit zu den am meisten verwendeten Materialien in der Medizin. Der wichtigste Grund dafür ist die hohe Sicherheit für den Patienten. Medizinisch zugelassene Kunststoffe sind hautfreundlich und lösen keine Allergien aus. Außerdem sind sie nahezu unzerbrechlich, nehmen keine Gerüche an und weisen eine hohe Beständigkeit gegen Wasser und viele andere Medien auf. Hinsichtlich der Herstellprozesse bieten Polymere eine fast unerschöpfliche Form- und Anpassbarkeit, das Design kann nahezu perfekt auf den jeweiligen Einsatzzweck und die gewünschten Funktionen zugeschnitten werden.

Das Anwendungsspektrum ist breit gefächert: angefangen von Verpackungen, Infusionsbeuteln, Schläuchen und weiteren Komponenten für Injektionssysteme, über Prothesen und Inlays bis hin zu Gehäusen für elektronische Klein- und Großgeräte. Komplexe Analyse-Cartridges für die in-vitro Diagnostik sind mittlerweile Standard, wofür häufig das Laserschweißen als Fügeverfahren eingesetzt wird.

Auch im Produktionsprozess spielt das Laserschweißen sein Potenzial voll aus, da es neben Hygiene und absoluter Partikelfreiheit auch auf Reproduzierbarkeit ankommt. Die Prozessqualität lässt sich für jedes einzelne Bauteil erfassen und dokumentieren. Dafür stehen in der Wertschöpfungskette eine ganze Reihe von Systemen und Sensoren zur Verfügung. Vor dem Schweißprozess kann zum Beispiel mit dem Intego PICTOR Prüfgerät die Transmissionsfähigkeit gemessen und damit eine Überprüfung der Materialeigenschaften durchgeführt werden. Schwankungen an zugeführten Rohteilen können so frühzeitig erfasst und dokumentiert werden.

Nach dem Schweißvorgang können die Schweißnähte der fertigen Baugruppen mit dem Intego PICTOR Vision mittels nachgeschalteter Kamerainspektion bewertet werden. Fehler in der Schweißnaht werden so zuverlässig erkannt und fehlerhafte Bauteile aussortiert.

Das Intego PICTOR Vision unterstützt somit eine automatische optische Qualitätskontrolle in Ihrer Produktion. Die Prüfergebnisse liegen zeitnah vor, lassen sich direkt zur Fertigungssteuerung verwenden und erlauben eine nachträgliche Auswertung zur Prozessoptimierung. Sind Sie neugierig geworden? Auf unserem YouTube Channel erklären wir Ihnen die Funktionalität des Prüfgeräts genauer. Unser Video finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=mXyGbL_edQc

Haben Sie Fragen zur Transmissionsfähigkeit von Kunststoffen oder zu den Intego Prüfsystemen? Gerne klären wir diese. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 9131-81497-29 (Holger Aldebert) oder per E-Mail an sales@evosys-laser.com.

Lasergeschweißtes medizinisches Bauteil (nadellose Spritze)
Lasergeschweißtes medizinisches Bauteil (nadellose Spritze)
Das Intego-Prüfgerät PICTOR Vision unterstützt Sie bei der Qualitätskontrolle von Laserschweißnähten.
Das Intego-Prüfgerät PICTOR Vision unterstützt Sie bei der Qualitätskontrolle von Laserschweißnähten.