NL_2020-02 Erweiterung Technikum - Evosys Laser

Menü

Laser Kunststoffschweißen

Technikumsressourcen am neuen Standort erweitert

Wichtigster Grundstein für einen robusten Schweißprozess in der Serie ist die Unterstützung durch Experten in den frühen Phasen eines Projekts. Wir bei Evosys vereinen jahrzehntelange Erfahrung, neueste Technologie und kreative Ansätze. In unserem Technikum können sich Kunden von der frühen Designphase bis hin zur kleinen Serienfertigung professionelle Unterstützung holen.

Im Rahmen des Umzugs November 2019 haben wir massiv in den Ausbau und in die Ausstattung des hauseigenen Technikums investiert. Highlight ist der neue Versuchsstand zum scannerbasierten Laserschweißen. Das System dient speziell zur Bearbeitung sehr großer Baugruppen und kann auch mit zwei Galvanometerscanner ausgerüstet werden. Auch unser System zum Schweißen radialsymmetrischer Baugruppen wurde optimiert.

Alle Schweißsysteme haben im Rahmen der Erneuerung auch neueste Systeme zur Prozessüberwachung und -steuerung erhalten. Dabei wurde sowohl in die konventionelle Wegüberwachung als auch in die Temperaturkontrolle und Kamerainspektion investiert.

Für die vorgeschaltete Bauteilprüfung wurde ein neues PICTOR Radial von Intego angeschafft. Mit diesem steht nun ein leistungsfähiges Transmissionsmessgerät für radialsymmetrische Bauteile zur Verfügung. Das Gerät erzielt beste Ergebnisse auch bei kleinen Bauteilabmessungen. Es kann sowohl manuell als auch für hoch automatisierte Fertigungslinien, z.B. in der Automotive Industrie, sowie für eine Reinraumumgebung ausgelegt werden.

Um diese viele neue Technik auch in der gewohnten Schnelligkeit und Flexibilität zur Verfügung zu stellen, wurde unser Team Technikum mit neuen Mitarbeitern verstärkt.

Sie benötigen Unterstützung für Ihr Projekt? Wir beraten Sie gerne, egal ob Sie Hilfe bei Materialtests, Prozessentwicklung oder Musterschweißungen benötigen. Kontaktieren Sie uns hier: www.evosys-laser.de/kontakt/