NL_2020-09 CORUS 2D/3D-Inlinemesssystem von Intego - Evosys Laser

Menü

Laser Kunststoffschweißen

CORUS 2D/3D-Inlinemesssystem von Intego

Messergebnis eines Stufennormals in 3D-Darstellung
Messergebnis eines Stufennormals in 3D-Darstellung
CORUS 3D-Messsystem
CORUS 3D-Messsystem

Intego entwickelt und produziert automatisierte Prüf- und Messsysteme für die industrielle Fertigung. Für schnelle und genaue Vermessungen flacher Bauteile wie Metallplatten, Brennstoffzellen, Keramiksubstrate, Kunststoffdeckel, Linsen oder Dichtungen und vieles mehr, hat Intego einen universell einsetzbaren laserbasierten 3D-Profilscanner entwickelt. Das System eignet sich zur zuverlässigen Detektion von Oberflächendefekten wie z.B. Erhebungen, Rissen, Ausbrüchen, Partikeln und Einschlüssen. Auch zur produktionsbegleitenden Qualitätsüberwachung von komplexen Oberflächenstrukturen kann das System eingesetzt werden.

Das Basissystem CORUS kann individuell an die kundenspezifischen Inspektions- und Messanforderungen angepasst werden. So ist eine Integration in bestehende Fertigungslinien sowie eine zusätzliche Automatisierung entsprechend den Kundenbedürfnissen möglich. Abhängig vom Automatisierungskonzept kann entweder der Messkopf mittels Linearachse über den Prüfling geführt werden oder der Prüfling wird bei bekannter Geschwindigkeit unter dem Sensor durchgefahren. Die Kommunikationsschnittstelle zur Fertigungslinie via Profibus, Ethernet/IP, etc. ist zudem frei wählbar. Das System verwendet einen Klasse 1 Laser, somit ist keine platzraubende Schutzumhausung notwendig.   

Die laterale Auflösung des Systems beträgt standardmäßig 40 µm und kann durch eine Multikameraanordnung noch weiter erhöht werden. Abhängig vom Material und der Oberflächenbeschaffenheit des Prüflings kann eine Höhenauflösung von bis zu 1 µm erzielt werden. Für einen 150 mm x 150 mm großen Prüfbereich beträgt die Bildaufnahmezeit weniger als 0,5 Sekunden pro Teil. Um die Qualität und Effizienz der Produktion zu steigern, werden über die Schnittstelle umfangreiche Daten und Statistiken z.B. als SQL-Datenbank zur Verfügung gestellt.

Einen Link zur CORUS-Webseite finden Sie hier

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr: Werden Sie LinkedIn Follower von INTEGO!