NL_2021-11 Neuer General Manager bei Evosys in China - Evosys Laser

Menü

Laser Kunststoffschweißen

Evosys Suzhou Laser System in China mit neuem Geschäftsführer

Okke Ottenlinger ist seit fast einem Jahrzehnt im Maschinen- und Anlagenbau tätig und bringt eine hohe technologische Kompetenz und Internationalität mit. Seit 1. November verantwortet er nun als Geschäftsführer die weitere Entwicklung der chinesischen Tochter, die derzeit für den Vertrieb und Service der EVOSYS-Anlagen im asiatischen Raum zuständig ist. In einem hauseigenen Technikum steht zudem eine Laserschweißanlage für Bemusterungen bereit.

Mit seiner hohen Kundenorientierung passt Ottenlinger perfekt zum Unternehmenskonzept der EVOSYS Gruppe: er ist ein erfahrener Spezialist am Markt und durch sein starkes Engagement eine ideale Führungskraft.

Okke Ottenlinger folgt auf Frank Sun, der das Tochterunternehmen zuletzt geleitet und aufgebaut hatte und nun planmäßig zum Joint-Venture-Partner wechselt. Insbesondere soll Ottenlinger das vertriebliche Netzwerk in China weiter ausbauen und den Bekanntheitsgrad der EVOSYS Gruppe in Asien weiter steigern.

Seit 01.11.2021 Geschäftsführer der Evosys Suzhou Laser System in China: Okke Ottenlinger betreut mit seinem Team die internationalen Kunden vor Ort.
Seit 01.11.2021 Geschäftsführer der Evosys Suzhou Laser System in China: Okke Ottenlinger betreut mit seinem Team die internationalen Kunden vor Ort.
Das Team der Evosys Suzhou Laser System in China
Das Team der Evosys Suzhou Laser System in China